Blu-ray Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Fazit:
Blu-ray Technische Daten:

Format / Regionalcode:
Blu-ray (4 Discs)
Code A, B & C

Video Auflösung:
Film
---1080p AVC MPEG-4
Extras
---1080p AVC MPEG-4

Bildformat:
1.78:1 (16:9)

Ton Formate:
Dolby Digital 5.1
---Deutsch
---Englisch
---Französisch
---Spanisch
Dolby Digital 2.0
---Portugiesisch
Dolby Atmos
---Englisch

Hinweis zu Dolby Atmos: Dolby Atmos enthält einen True HD 7.1-Coretrack der mit herkömmlichen 5.1 / 7.1-Set-ups kompatibel ist.

Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch

Extras:
Audiokommentare
Episodenführer
Vorschau & Rückblick
Art Department-Doku
Feuer & Stahl: Making of
Legenden und Über...
Conquest & Rebellion
Digital Copy

Plus: Schön gestaltete Schuber-Verpackung ohne FSK Logo (Inlay der Amaray-Hülle mit FSK-Logo).

Regie:
Jeremy Podeswa
Mark Mylod
Matt Shakman
u.a.

Autoren / Produzenten:
David Benioff
D.B. Weiss

Darsteller:
Peter Dinklage
Lena Headey
Emilia Clarke
Maisie Williams
Kit Harington
Nikolaj Coster-Waldau
Sophie Turner
Gwendoline Christie

Genre:
TV-Serie / Fantasy / Drama

 
Review von Thomas Raemy
Aufgeschaltet am: 20.12.17

Cover-Artwork und Bilder © und Eigentum von Warner Home Video
 
 
* Hat dir dieses Review gefallen? Wir hoffen es war hilfreich bei deiner Kauf-Entscheidung. Mit einer Bestellung über unsere Online-Partner kann unsere Arbeit hier auf blurayreviews.ch direkt unterstützt werden und aktuelle Reviews bleiben weiterhin gewährleistet.
'Game of Thrones -
Komplette 7. Staffel
'
(3-Disc Blu-ray Set)
Online kaufen* bei:
Blu-ray Disc Review:
Game of Thrones -
Die komplette 7. Staffel
Originaltitel: Game of Thrones - Season 7
Veröffentlichung: 14. Dezember 2017
Studio / Verleih: Warner Home Video
Produktionsjahr: 2017
Länge: 458 min. (4 Discs)
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren
Artikel-Jump: Story | Bild | Ton | Extras | Kritik & Fazit


Die Story:

Der lange Winter hat begonnen! Daenerys Targaryen setzt endlich die Segel und reist nach Westeros, begleitet von ihrem Heer sowie ihrem tödlichen Drachen-Trio. An Daenerys' Seite: Ihr neuer Berater Tyrion Lannister. Jon Snow hat seine Macht im Norden durch den Sieg über Ramsay Bolton offenbar gefestigt: Winterfell wird endlich wieder von
den Starks beherrscht. In Königsmund hat Cersei Lannister den eisernen Thron selbst bestiegen, nachdem keiner ihrer Erben mehr am Leben ist. Es bilden sich neue Interessengruppen, doch schon droht das eisige Gespenst der Apokalypse in Gestalt einer Armee von untoten Weissen Wanderern: Durch diese Krise werden die bisherigen Rivalitäten plötzlich bedeutungslos ...

Das hier vorliegende 4-Disc Blu-ray Set von 'Game of Thrones - Die komplette 7. Staffel' beinhaltet alle 7 Episoden der siebten Season auf den Discs 1-3 (inklusive diverser Bonus-Features auf die wir weiter unten detaillierter eingehen).
Laufzeit pro Episode: ca. 62 min.

Das Bild:
Video Auflösung / Codierung: 1080p / AVC MPEG-4
Aspect Ratio: 1.78:1 (16:9)

Schärfe:
95%
Kontrast:
90%
Detailzeichnung:
90%
3-D / HD-Effekt:
90%
Kompression:
0%


Bild-Kurzbewertung:
+ Positiv:
- Durchgehend sehr hochwertiges, z.T. nahezu referenzwürdiges Bild.
- Hervorragende Schärfe- und ebenso überzeugende Detailzeichnung.
- In der Regel ausgewogener Kontrast mit meist gutem Schwarzwert.
- Stilmittelbedingt z.T. monotoner gehaltene, aber natürliche Farben.
- Viele Aufnahmen weisen sehr gute Plastizität u. Tiefenwirkung auf.
- Negativ:
- Nur wenige schlechter fokussierte bzw. Effekt-Shots wirken weicher.
- Sehr selten minimales, nicht störendes Rauschen in dunklen Shots.

Einmal mehr begeistert 'Game of Thrones' mit einer hervorragenden, durchgehend hochwertigen und auf Kino-Niveau angesiedelten Bildqualität, denn die sieben Episoden der 7. Staffel bieten praktisch keinen Anlass zur Kritik und wissen qualitativ auf sehr hohem Niveau zu begeistern.

Dabei fällt als erstes auf, wie scharf und detailliert die grandios in Szene gesetzte Fernseh-Serie ist. Wenn, dann fallen nur ein paar vereinzelte Effekt-Aufnahmen und 2-3 schlechter fokussierte Shots aus dem Rahmen, das restliche Bildmaterial ist dafür umso schärfer und detaillierter - und zwar auch bei Distanzaufnahmen und dunkleren Szenen. Der ausgewogene Kontrast mit seinem guten, aber nie übertrieben satten Schwarzwert sorgt dafür, dass es auch in dunklen Szenen bzw. Bildbereichen zu keinem Detailverlust kommt und die Farben, wenn auch gewohnt leicht monoton gehalten, sind natürlich und kräftig - und sorgen damit für eine gesteigerte Plastizität und Tiefenwirkung. Am nötigen High-def Feeling mangelt es der 7. Staffel von 'Game of Thrones' jedenfalls nicht - im Gegenteil sogar: Das hier vorliegende Bild könnte kaum besser aussehen!

Der Gesamteindruck wird auch durch das minimale Rauschen, das in ein paar wenigen dunklen Szenen auftreten kann, nicht getrübt. Und da die Kompression ebenfalls sauber arbeitet und man regelrecht nach Banding- und Blockartefakten mit der Lupe suchen muss, fällt das Urteil auch erwartungsgemäss hervorragend aus. Ganz knapp an der vollen 5 Sterne-Wertung vorbei!


Der Ton:
Getestet: Deutsch Dolby Digital 5.1

Keine Überraschung, dass beim deutschen Ton der 7. Staffel von 'Game of Thrones' ein Dolby Digital 5.1-Mix zum Einsatz kommt, denn schon bei den beiden Vorgänger-Staffeln musste man in akustischer Hinsicht ein paar Abstriche machen. So bleibt's weitestgehend beim Alten: Ein Mix, der mit seiner kümmerlichen Datenrate von gerade mal 448kbps (= DVD-Niveau) stark eingeschränkt ist und auch wenn einem eine sehr aktive Surround-Atmosphäre geboten wird und sich auch die Direktionalität hören lassen kann, dann sind die Einschränkungen offensichtlich. Das fällt vor allem bei der Feindetailwiedergabe und auch der Dynamik auf, denn in den Action-Szenen lassen die Feinheiten einer verlustfreien Codierung vermissen. Die recht ausgewogene Balance und gute Dialogverständlichkeit sprechen zwar für den deutschen Synchronmix, aber so richtig zu überzeugen oder sogar zu begeistern weiss der deutsche Synchronton leider nicht.

Wer die Serie so erleben will, wie es von den Machern eigentlich gewollt ist, der sollte auf den englischen O-Ton zurückgreifen der einmal mehr als Dolby Atmos-Tonmix (mit Dolby True HD 7.1-Coretrack) präsentiert wird. Wuchtig, präzise und genau so, wie 'Game of Thrones' klingen sollte - wobei der englische Tonmix vielfach referenzwürdig ist und keine Wünsche offen lässt!


Ausserdem sind auf dieser Blu-ray u.a. noch folgende Tonspuren enthalten:
Dolby Digital 5.1: Englisch, Französisch, Spanisch
Dolby Atmos: Englisch

 
 
  Die Extras:
Der Umfang der Extras der 7. Staffel von 'Game of Thrones' entspricht - trotz der geringeren Anzahl an Episoden - ungefähr derjenigen der Vorgänger-Staffel, wobei dem 4-Disc Set erneut ein 'Digital Copy'-Code zum Download bzw. Stream der kompletten Staffel beiliegt. Ausserdem hat man auch bei dieser Staffel die Option, alle Episoden mit Vorschau und Rückblick zu sehen und auch ein 'Episodenführer' mit Infos zu Charakteren, Orten und Story ist erneut vorhanden.

Infos zur Entstehung gibt's in Form von insgesamt 11 Audiokommentaren bei denen nicht nur die Macher, sondern auch viele Darsteller zu Wort kommen. Weitere Einblicke in die Entstehung der extrem aufwendigen TV-Serie gibt's bei der 2-teiligen 'Von der Phantasie zur Realität: Ein Einblick ins Art Department'-Doku (ca. 46 min.) zu sehen und auch das darauffolgende Making of mit dem Titel 'Feuer & Stahl: Die Entstehung der Belagerung von Westeros' (ca. 30 min.) bietet viele hervorragende (allgemein gehaltene) Behind-the-Scenes Einblicke. Unter 'Legenden und Überlieferungen' (8x, jeweils ca. 3 min.) gibt's mittels halb-animierten Kurzfilmen noch ein paar Backstory-Infos. Ausserdem liegt dem Set eine Bonus-Disc bei auf der sich der ebenfalls halb-animierte 'Conquest & Rebellion'-Film (ca. 45 min.) befindet. Dieser geht auf ähnliche Weise auf die Backstory der verschiedenen Clans und damit die Geschichte von Westeros ein.

Bleibt zu erwähnen, dass die schön gestaltete Schuber-Verpackung der 7. Staffel von 'Game of Thrones' von keinem störenden FSK-Logo verschandelt wird. Beim Inlay der inneren Amaray-Hülle hat sich Warner Home Video dafür leider gegen ein FSK-freies Wendecover entschieden.
 
 

Kritik & Unser Fazit:
Man merkt es 'Game of Thrones' an, dass sich die auf George R.R. Martins Bestseller-Vorlage basierende Fernseh-Serie langsam aber sicher dem Ende zuneigt, denn nahm man sich bei den Vorgänger-Staffeln doch noch ein bisschen mehr Zeit für die eigentliche Handlung, fühlt sich die 7. Staffel deutlich straffer, zügiger und zielgerichteter an. Zeit wird nicht verschwendet - und erlauben kann sich das sowieso niemand mehr, denn die Gefahr die von den Weissen Wanderern ausgeht, ist mehr denn je spürbar. So kommen Figuren, die bislang streng voneinander agiert und intrigiert haben, vielfach zum ersten Mal zusammen und zeigen damit noch deutlicher auf, auf was es bei 'Game of Thrones' hinauslaufen muss bzw. sollte: Um die Weissen Wanderer und ihren Anführer zu besiegen, müssen alle zusammenarbeiten - und sich nicht weiter bekriegen.

Dass die Besteigung des Eisernen Throns dennoch ein zentrales Element bleibt, versteht sich fast von selbst - denn während Cersei mit der gewohnten Sturköpfigkeit ihre Position zu verteidigen sucht, spielen nun auch Daenarys und Jon aktiv beim vielleicht blutigsten Ränkespiel der TV-Geschichte mit. So gibt es nicht nur neue Feinde, sondern auch neue Allianzen - und gleichzeitig werden auch bisher gut gehütete Geheimnisse gelüftet ... zumindest ansatzweise. Ein bisschen was an potentiell schockierendem, wenn auch langsam vorhersehbarem Material halten die beiden Showrunner David Benioff und D.B. Weiss nämlich bewusst zurück. Das Pulver ist mit der sieben Staffel somit noch längst nicht verschossen - im Gegenteil sogar: Die nunmehr auf sieben Episoden reduzierte Staffel sind epischer als alles, was man bisher in der Serie gesehen hat!

Vor allem actionmässig wird einem in den sieben Episoden, die z.B. Überlänge haben und bis zu 80 (!) Minuten dauern, viel geboten. Gerade bei den Drachen geht man in die Vollen und zeigt erstmals, was für eine vernichtende Kraft in den feuerspeienden Kindern von Daenerys steckt.

Tatsächlich ist es so, dass die eigentliche Handlung unter den grossangelegten Action-Sequenzen ein bisschen zu leiden hat. Die Zeiten der ganz grossen Intrigen sind vielleicht vorbei, aber allzu verwunderlich ist das nicht, schliesslich hat man über sechs Staffeln hinweg genau auf dieses Ziel hingearbeitet. Die straffere Handlung hat zwar den Nachteil, dass einige Plots ein bisschen sprunghaft wirken und der zeitliche Ablauf, der laut den Machern nicht mehr völlig linear abläuft, ist spätestens dann ein bisschen unglaubwürdig, wenn Varys wie ein Zeitreisender durch die sieben Königslande zu hüpfen scheint und überall seine Finger im Spiel hat - was der raffinierte Eunuch früher, wenn auch sicherlich auf etwas indirektere Art und Weise, aber auch schon hatte.

Über solche Unzulänglichkeiten kann man aber hinwegsehen, denn was einem bei der 7. Staffel von 'Game of Thrones' geboten wird, übersteigt alles, was man im Fernsehen bisher gesehen hat. So hat die Serie nichts von ihrer Faszination und ihrer z.T. nervenzerreissenden Spannung eingebüsst und steuert nun auf eines der vielleicht fulminantesten Finale der TV-Geschichte zu!

Ähnlich wie bei den Vorgänger-Staffeln wird einem auch bei der hier vorliegenden 7. Staffel von 'Game of Thrones' eine qualitativ hochwertige Blu-ray Umsetzung geboten. Sehr bedauerlich, dass man beim deutschen Ton erneut mit einer eingeschränkten Dolby Digital 5.1-Codierung abgespeist wird, aber dafür hat es der englische Dolby Atmos-Ton umso mehr in sich. Egal was man vom deutschen Ton hält, man muss zugeben, dass die Bildqualität der sieben Episoden ausgezeichnet ist und den hohen Produktionsstandard der TV-Serie bestens zur Geltung bringt - und zwar auf so hohem Niveau, dass teilweise fast Referenzwerte erreicht werden. Ausserdem

hat das hier vorliegende 4-Disc Set eine gute Auswahl an Extras mit einigen interessanten Einblicken in die Serien-Entstehung zu bieten.

Vom eingeschränkten deutschen Ton sollte man sich nicht abhalten lassen, denn davon abgesehen wird einem bei der siebten Staffel von 'Game of Thrones' eine hervorragende Blu-ray Umsetzung geboten - wobei auch die Staffel selbst begeistert!
Top | Reviews-Index | Home
Blu-ray Disc Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Gesamt-Fazit:
 
Blu-ray Screenshots:
Preview-Screenshots zur vergrösserten Ansicht anklicken.

Hinweis: Screenshots wurden als Full-HD Quelle (1920x1080 Pixel) gespeichert und sind lediglich zur besseren Internet-Darstellung auf 1280x720 Pixel verkleinert worden (inklusive einer leichten JPEG-Kompression). Es wurden keine Veränderungen an Schärfe, Kontrast oder an den Farben vorgenommen.
   
 
 
 
'Game of Thrones -
Komplette 7. Staffel
'
(3-Disc Blu-ray Set)
Online kaufen* bei:
* Hat dir dieses Review gefallen? Wir hoffen es war hilfreich bei deiner Kauf-Entscheidung. Mit einer Bestellung über unsere Online-Partner kann unsere Arbeit hier auf blurayreviews.ch direkt unterstützt werden und aktuelle Reviews bleiben weiterhin gewährleistet.