Blu-ray Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Fazit:
Blu-ray Technische Daten:

Format / Regionalcode:
Blu-ray
Code A, B & C

Video Auflösung:
Film
---1080p AVC MPEG-4
Extras
---1080i/p AVC MPEG-4
---480p MPEG-2

Bildformat:
2.35:1 (16:9)

Ton Formate:
Dolby Digital 5.1
---Deutsch
---Italienisch
---Französisch
---Spanisch
Dolby TrueHD 5.1
---Englisch

Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Dänisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Holländisch, Türkisch, Griechisch, Polnisch, Ungarisch, Portugiesisch

Extras:
Versch. Featurettes
Handbuch (+ Filmmodus)
Entfernte Szenen
Trailer & TV-Spots

Regie:
Mark Waters

Darsteller:
Freddie Highmore
Mary-Louise Parker
Nick Nolte
Joan Plowright
David Strathairn

Genre:
Fantasy / Abenteuer

 
Review von Thomas Raemy
Aufgeschaltet am: 13.10.08

Cover-Artwork und Bilder © und Eigentum von Paramount Home Entertainment.
 
 
* 1Advd.ch liefert Portofrei ab einem Bestellwert von CHF 50.- (innerhalb der Schweiz).

Amazon.de liefert Portofrei ab einem Bestellwert von Euro 20,00 in folgende Länder: Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg.
'Die Geheimnisse
der Spiderwicks
'
(Blu-ray Disc)
Online kaufen* bei:
oder bei:
Blu-ray Disc Review:
Die Geheimnisse der Spiderwicks
Originaltitel: The Spiderwick Chronicles
Veröffentlichung: 6. Oktober 2008
Studio / Verleih: Paramount Pictures Home Entertainment
Produktionsjahr: 2008
Länge: 96 min.
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
Artikel-Jump: Story | Bild | Ton | Extras | Kritik & Fazit


Zusätzlicher Hinweis zu diesem Review: 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' ist einer der Comeback-Titel von Paramount Home Entertainment nachdem das Label eine knapp 14-monatige Blu-ray Pause eingelegt hatte. Paramount hatte die eigenen Filme bis August '07 sowohl auf Blu-ray als auch auf HD DVD veröffentlicht, dann stellte das Label seinen Blu-ray Support ein und veröffentlichte für einige Monate exklusiv nur noch auf dem Blu-ray Konkurrenzformat HD DVD. Mit dem Ende des Formatkriegs veröffentlicht Paramount seit dem 6. Oktober '08 auch in Europa wieder auf Blu-ray Disc.

Die Story:
Helen Grace zieht mit ihren Teenagerkindern Jared, Simon und Mallory von New York in die alte Villa des vor 80 Jahren verstorbenen Vorfahren Arthur Spiderwick mitten im Nirgendwo. Der rebellische und eigensinnige Jared macht in dem schauerlichen Haus alsbald eine Entdeckung. Auf dem Dachboden findet er ein staubiges Manuskript, das 'Handbuch der magischen Geschöpfe'. Die Warnung, es nicht zu lesen, schlägt er aus. Das hat Folgen. Er tritt in eine parallele Dimension ein, in der Wichte, Gnome, Feen und Kobolde das Sagen haben. Und Jared kann diese verborgene Welt nun sehen. Natürlich will ihm zunächst niemand glauben, doch das ändert sich schnell, als mysteriöse Dinge geschehen...

Das Bild:
Video Auflösung / Codierung: 1080p / AVC MPEG-4
Aspect Ratio: 2.35:1 (16:9)

Schärfe:
85%
Kontrast:
80%
Detailzeichnung:
75%
3-D / HD-Effekt:
65%
Kompression:
0%


Bild-Kurzbewertung:
+ Positiv:
- Allgemein sehr gute Bildqualität mit nur sehr wenigen Schwächen.
- Meist sehr gute Schärfe- und Detailzeichnung.
- Gutes Kontrastverhältnis mit meist sehr gutem Schwarzwert.
- Durchgehend sehr natürliche Farbwiedergabe.
- Viele Aufnahmen wirken plastisch und weisen eine gute Tiefenwirkung auf.
- Negativ:
- Vereinzelte Aufnahmen (vorallem Effektshots) sehen etwas weicher aus.
- Teils ist ein leichter Detailverlust in dunklen Bildbereichen feststellbar.
- Durchgehend leicht körniges Bild (nicht störend).
- Bild dürfte grundsätzlich noch etwas plastischer wirken.

'Die Geheimnisse der Spiderwicks' (Originaltitel: 'The Spiderwick Chronicles') bietet eine sehr gute Bildqualität die praktisch durchgehend überzeugt. Praktisch alle Bild-Kriterien bewegen sich auf gehobenem Niveau und weisen nur hin und wieder ein paar minimale Schwächen auf. So ist das Bild praktisch durchgehend leicht körnig, weist dafür aber gute Werte bei der Schärfe und bei der Detailzeichnung auf. Nur hin und wieder sind vereinzelte Shots (vorallem Effektshots sind betroffen) etwas weicher und weniger detailliert (inklusive 2-3 Aufnahmen die einfach nur als unscharf bezeichnet werden können). Trotz leichter Detailverluste in dunklen Bildbereichen bietet der Film ein gutes Kontrastverhältnis und der allgemein eher dunkle Streifen weist eine sehr natürliche Farbwiedergabe auf. Nur bei der Bildplastizität enttäuscht 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' etwas, denn trotz vieler Shots mit guter Tiefenwirkung gäbe es hier noch mehr Möglichkeiten für einen etwas dreidimensionaleren Look. Alles in allem macht die hier vorliegende Bildpräsentation aber einen guten Eindruck und wird sicherlich niemanden enttäuschen.


Der Ton:
Getestet: Deutsch Dolby Digital 5.1

Auch akustisch kommt das Abenteuer der drei Geschwister gut rüber und bietet über weite Strecken einen überraschend agressiven Soundmix bei dem vorallem der Subwoofer einiges zu tun kriegt. Nur die Surroundaktivität kann hier nicht durchgehend überzeugen, denn wenn es um die Einbindung der hinteren Lautsprecher geht hat man sich hier ein bisschen zu sehr zurückgehalten. Die Surroundatmosphäre ist zwar vorhanden, aber die Möglichkeiten werden trotz der actionlastigen Umsetzung nicht komplett ausgenutzt. So sind die hier vorhandenen Effekte eher subtil gehalten und grossartige direktionale Surroundeffekte bleiben eher eine Seltenheit. Nichts auszusetzen gibt's dafür bei den Dialogen die durchgehend gut verständlich sind und eine gute Balance mit den restlichen Soundelementen und der gelungenen Filmmusik von Komponist James Horner aufweisen.

Ausserdem sind auf dieser Blu-ray folgende Tonspuren enthalten:
Dolby Digital 5.1: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
Dolby TrueHD 5.1: Englisch
 
 
  Die Extras:
Extrasmässig hat Paramount eine gute Auswahl an Bonusfeatures auf die 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' Blu-ray Disc gepackt. Besonders lobenswert: bis auf ein einziges Feature werden alle Extras komplett in High-Definition (1080i/p, MPEG-2) präsentiert - und sehen wirklich sehr gut aus! Los geht's mit insgesamt sechs verschiedenen Featurettes bei denen die Entstehung des Films auf äusserst detaillierte Weise aufgezeigt wird. Die folgenden Featurettes sind anwählbar:

'Spiderwick: Es ist alles wahr!' (eine Einführung des Regisseur der hier die Welt der Spiderwicks kurz erklärt, wobei gleichzeitig im Hintergrund verschiedene Entwürfe und Designs zu sehen sind, ca. 7 min.), 'Es ist eine Spiderwick-Welt' (die beiden Schöpfer der 5-teiligen Buchvorlage sprechen hier über die Enstehung der Bücher und den Weg der Story auf die grosse Leinwand, ca. 9 min.), 'Spiderwick: Triff den Clan' (die Filmemacher über das Casting und die jeweiligen Figuren, ca. 14 min.), 'Erschaffung Spiderwicks' (ein allgemeiner aber interessanter Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen bei dem der Fokus auf dem Produktions bzw. Set-Design liegt inklusive der Kostüme, den visuellen Effekten und der Musik des Films, 21 min.), 'Die Magie von Spiderwick' (ein Einblick in die aufwändige Arbeit an den computergenerierten Effekten des Films, ca. 14 min.) und 'Ein letzter Rat' (das Schlusswort des Regisseurs, ca. 2 min.).

Ausserdem verfügbar: 'Arthur Spiderwicks Handbuch der magischen Geschöpfe', ein schön gemachtes statisches Feature bei dem insgesamt zehn verschiedene Auszüge aus dem Buch nachzulesen sind (mit Texten und Illustrationen zu Irrwichten, Wichtelmännchen, Elfen und vielen anderen Figuren aus der Spiderwick-Welt). Zudem ist das Handbuch auch als 'Film-Modus' anwählbar. Einmal aktiviert, werden während des Films an verschiedenen Stellen zusätzliche Infos eingeblendet (in Text-Form).

Damit aber noch nicht genug, denn zusätzlich sind noch insgesamt vier verschiedene 'Entfernte Szenen' (ca. 8 min.) anwählbar die, obwohl sie der Schere zum Opfer gefallen sind, durchaus sehenswert sind. Danach folgen insgesamt neun verschiedene 'Nickelodeon TV-Spots' (ca. 5 min.) die übrigens als einziges Bonusfeature nur in Standard-Definition (480p, MPEG-2) präsentiert werden. Dafür gibt's zum Abschluss der ziemlich gelungenen Extras noch zwei verschiedene Kinotrailer von 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' (ca. 4 min.) die wiederum hochauflösend vorliegen.
 
 
Kritik & Unser Fazit:
'Die Geheimnisse der Spiderwicks' oder: Not another Fantasy-Movie! Aber halt, so schlimm ist's dann doch nicht, denn anders als einige der weniger gelungenen Fantasy-Filme der letzten 2-3 Jahre haben die Filmemacher bei dieser Buchverfilmung mehr richtig als falsch gemacht und einen überaus unterhaltsamen Film abgeliefert bei dem Kids und Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Das Rad oder besser gesagt das Fantasy-Genre wird hier allerdings nicht neu erfunden, denn dafür sind einem Begriffe wie Elfen, Wichtel, Trolle etc. schon viel zu geläufig.

Vorallem positiv: Anders als bei vergleichbaren Produktionen versucht man hier gar nicht, eine neue Franchise auf die Beine zu stellen sondern hat die 5 Bände der Buchvorlage in einen einzigen Film (ohne lästiges offenes Ende) gepackt. Dementsprechend verliert man hier keine Zeit und kommt schnell zur Sache - was ein erfreulich actionlastiges Resultat zur Folge hat. Dabei sind vereinzelte Szenen zwar etwas blutig und brutal ausgefallen - was gerade auf die ganz kleinen Zuschauer etwas verstörend wirken könnte. Die Altersfreigabe von 12 Jahren ist hier also durchaus passend.

Man merkt der US$ 90 Millionen Produktion an, dass die Filmemacher versucht haben keinen Film nach Schema F abzukurbeln. Da stört man sich dann auch nicht so sehr daran, dass dem Streifen in der zweiten Hälfte ein wenig die Puste ausgeht und zudem gerade die Szenen mit Tante Lucinda etwas aufgesetzt wirken. Die guten Darsteller, allen voran ein erneut hervorragend spielender Freddie Highmore der hier sogar in einer Doppelrolle zu sehen ist, die gelungenen Effekte und die originellen Design machen 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' jedenfalls zu einem gut unterhaltenden Fantasy-Kandidaten - und das nicht nur für Zwischendurch.

Bei 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' macht zudem die Blu-ray Präsentation einen guten Eindruck. Referenzwerte gibt's hier zwar keine zu vermelden, dafür hat Paramount auch bei diesem Comeback-Titel (nach einer knapp 14-monatigen Blu-ray Pause gehört 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' zu der ersten Welle an neuen Blu-ray Titeln im deutschsprachigen Raum) eine gute Bild- und Tonqualität abgeliefert - inklusive einer gelungenen Auswahl an Bonusfeatures die einen detaillierten Einblick in die Entstehung
des Films liefern... und zwar (bis auf ein einzige Ausnahme) komplett hochauflösend!

Ein gut gemachter Fantasy / Adventure Film für (fast) die ganze Familie bei dem auch die High-def Präsentation überzeugen kann. Bei der 'Die Geheimnisse der Spiderwicks' Blu-ray lohnt sich der Kauf nicht nur für hartgesottene Genre-Fans!
Top | Reviews-Index | Home
Blu-ray Disc Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Gesamt-Fazit:
 
Blu-ray Screenshots:
Preview-Screenshots zur vergrösserten Ansicht anklicken.

Hinweis: Screenshots wurden als Full-HD Quelle (1920x1080 Pixel) gespeichert und sind lediglich zur besseren Internet-Darstellung auf 1280x720 Pixel verkleinert worden (inklusive einer leichten JPEG-Kompression). Es wurden keine Veränderungen an Schärfe, Kontrast oder an den Farben vorgenommen.
   
 
'Die Geheimnisse
der Spiderwicks
'
(Blu-ray Disc)
Online kaufen* bei:
oder bei:
* 1Advd.ch liefert Portofrei ab einem Bestellwert von CHF 50.- (innerhalb der Schweiz).

Amazon.de liefert Portofrei ab einem Bestellwert von Euro 20,00 in folgende Länder: Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg.