Blu-ray Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Fazit:
Blu-ray Technische Daten:

Format / Regionalcode:
Blu-ray
Code A, B & C

Video Auflösung:
Film
---1080p AVC MPEG-4
Extras
---1080p AVC MPEG-4

Bildformat:
2.39:1 (16:9)

Ton Formate:
Dolby Digital 5.1
---Deutsch
---Französisch
---Spanisch
Dolby True HD 7.1
---Englisch

Untertitel:
Deutsch, Englisch, Malaysisch, Chinesisch, Niederländisch, Französisch, Hindi, Koreanisch, Rumänisch, Spanisch

Extras:
Audiokommentar
Gelöschte Szenen
Gag Reel
Versch. Featurettes
Infomercial

Regie:
Adam Shankman

Darsteller:
Taraji P. Henson
Tracy Morgan
Aldis Hodge
Josh Brener

Phoebe Robinson
Wendi McLendon-Covey
Tamala Jones

Genre:
Komödie

 
Review von Thomas Raemy
Aufgeschaltet am: 23.7.19

Cover-Artwork und Bilder © und Eigentum von Paramount Home Entertainment.
 
 
* Hat dir dieses Review gefallen? Wir hoffen es war hilfreich bei deiner Kauf-Entscheidung. Mit einer Bestellung über unsere Online-Partner kann unsere Arbeit hier auf blurayreviews.ch direkt unterstützt werden und aktuelle Reviews bleiben weiterhin gewährleistet.
'Was Männer wollen'
(Blu-ray Disc)
Online kaufen* bei:
Blu-ray Disc Review:
Was Männer wollen
Originaltitel: What Men Want
Veröffentlichung: 25. Juli 2019
Studio / Verleih: Paramount Pictures
Produktionsjahr: 2019
Länge: 117 min.
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
Artikel-Jump: Story | Bild | Ton | Extras | Kritik & Fazit


Die Story:
Ali Davis (Taraji P. Henson) ist eine erfolgreiche Sportagentin, die ständig von ihren männlichen Kollegen ausgestochen wird. Als Ali eine wohlverdiente Beförderung entgeht, fragt sie sich, was sie noch alles tun muss, um in einer Männerwelt Erfolg zu haben ... bis ihr plötzlich die Fähigkeit zuteil wird, die Gedanken von Männern zu lesen! Mit ihrer neu entdeckten Gabe will Ali im Rennen um den nächsten Basketball-Superstar ihre Kollegen überlisten, doch sie muss dabei so weit gehen, dass ihr Verhältnis zu ihren Freundinnen und einer neuen Liebe (Aldis Hodge) auf die Probe gestellt wird ...

Das Bild:
Video Auflösung / Codierung: 1080p / AVC MPEG-4
Aspect Ratio: 2.39:1 (16:9)

Schärfe:
90%
Kontrast:
85%
Detailzeichnung:
75%
3-D / HD-Effekt:
75%
Kompression:
0%


Bild-Kurzbewertung:
+ Positiv:
- Allgemein gutes und hochwertiges Bild mit wenigen Mankos.
- Meist (sehr) gute Schärfe und ebenso gute Detailzeichnung.
- Ausgewogener Kontrast mit zufriedenstellendem Schwarzwert.
- Durchgehend natürliche, selten leicht übersaturierte, Farben.
- Viele Aufnahmen bieten eine gute Plastizität u. Tiefenwirkung.
- Negativ:
- Wenige schlechter fokussierte Aufnahmen wirken etwas weicher.
- Selten (minimaler) Detailverlust in ganz dunklen Bildbereichen.

Beim Bild der Komödie 'Was Männer wollen', im Original als 'What Men Want' bekannt, hat man es auf der hier vorliegenden Blu-ray Disc mit einer hochwertigen Präsentation zu tun bei der nicht nur die Schärfe-, sondern auch die Detailzeichnung auf recht hohem Niveau überzeugt.

Nur ein paar vereinzelte Aufnahmen, in der Regel handelt es sich um schlechter fokussierte Aufnahmen, wirken ein kleines bisschen weicher. Zusätzlich kommt es in vereinzelten dunklen Szenen bzw. Bildbereichen gelegentlich zu einem minimalen, aber nie allzu störend auffallenden, Detailverlust - wobei es am ansonsten recht ausgewogenen Kontrast (und dem guten, aber nie übertriebenen Schwarzwert) nichts zu kritisieren gibt. Das gilt auch für die natürlich gehaltene, zum Teil minimal übersaturierte Farbpalette die in einigen Szenen für einen Schub in Sachen Plastizität und Tiefenwirkung sorgt. Korn weist die digitale Filmproduktion nicht auf und auch die Kompression arbeitet tadellos. Nur wenige dunklen Szenen weisen ein minimales Rauschen auf.

Da dies die eigentliche Bildqualität kaum beeinträchtigt und fast nicht ins Auge sticht, wird der ansonsten gute Gesamteindruck davon jedoch nicht sonderlich beeinflusst. Von daher reicht es der hier vorliegenden Präsentation von 'Was Männer wollen' problemlos zur 4-Sterne-Wertung.



Der Ton:
Getestet: Deutsch Dolby Digital 5.1

Der deutsche Ton von 'Was Männer wollen', hier als Dolby Digital 5.1-Mix mit einer 640kbps-Codierung vorliegend, macht grundsätzlich eine gute Figur und überzeugt mit einer ziemlich aktiven Surround-Aktivität. Ein paar vereinzelte (Party-) Szenen kommen deutlich direktionaler und zuweilen auch druckvoller daher und lassen lediglich eine ausgefeiltere Feindetailwiedergabe vermissen - wobei es ein paar Sequenzen gibt, die rein surroundtechnisch ausgeprägter sein könnten und wenn, dann stellen die diversen Songs das räumlichste Element der Abmischung dar. So wird das volle akustische Potential dieser Komödie zwar nicht wirklich ausgenutzt, aber der Film kann sich hören lassen und punktet zudem mit einer ausgewogenen Balance (und einer durchgehend guten Dialogverständlichkeit). Ein leicht eingeschränkter, aber guter 4 Sterne-Mix.

Ausserdem sind auf dieser Blu-ray folgende Tonspuren enthalten:
Dolby Digital 5.1: Französisch, Spanisch
Dolby True HD 7.1: Englisch
 
 
  Die Extras:
Beim Bonusmaterial der 'Was Männer wollen' Blu-ray wird der Anfang von einem informativen Audiokommentar gemacht bei dem Regisseur Adam Shankman über die Entstehung des Films spricht. Zusätzlich verfügt die Disc über zehn 'Gelöschte und erweiterte Szenen' (ca. 31 min.), eine 'Gag Reel' (ca. 5 min.) - jeweils mit Intro des Regisseurs - und fünf verschiedenen Featurettes die noch etwas ausführlicher auf einzelne Produktionsaspekte eingehen. Anwählbar sind: 'Das Dream-Team' (ca. 16 min.), 'Die Geschichte umdrehen' (ca. 4 min.), 'Was wollen Männer?' (ca. 4 min.), 'Pokernacht' (ca. 4 min.) und 'Ali + Athleten' (ca. 3 min.). Der Extras-Abschluss wird von einem Infomercial ('Schwester verschüttet den Tee', ca. 2 min.) gemacht.

Paramount Pictures stattet seine Blu-ray Titel normalerweise mit einem FSK Logo-freien Wendecover aus. Bei dem von uns getesteten Exemplar handelte es sich jedoch um einem Fehldruck bei dem sowohl auf der Front-, wie auf der Rückseite das FSK Logo zu sehen ist.
 
 
Kritik & Unser Fazit:
Hollywood ist nicht nur im Remake- und Reboot-Fieber, man hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Filme aus der Sicht der Frau zu zeigen. Am einfachsten geht das, wenn man einfach die Geschlechter tauscht und war es im Jahr 2000 noch Mel Gibson der in 'Was Frauen wollen' auf wundersame Weise plötzlich die Gedanken seiner weiblichen Umwelt hören konnte, ist es nun Hidden Figures-Darstellerin Taraji P. Henson, die sämtliche Gedankengänge von allen Männern wahrnimmt. Passend zur immer noch aktuellen #Metoo-Bewegung tut sich die von Henson gespielte Figur schwer, in der von Männern dominierten Welt Karriere zu machen und Voilà, schon ist die Frauenpowerkomödie mit positiver Aussage zu Gleichberechtigung fertig.

Zumindest wenn es nach Hollywood geht - aber tatsächlich ist 'What Men Want', so der englische Originaltitel, weitaus rückständiger und auch sexistischer, als er es zu sein vorgibt. Kurz gesagt: Der Film spielt mit (ur-) alten Klischees und ist eben doch nichts weiter als eine flache Komödie.

Daran wäre normalerweise nicht mal etwas auszusetzen, doch leider versagt der Film auch in dieser Hinsicht und kann seinem Publikum nur selten ein paar Lacher entlocken. Das liegt einerseits an der massiven Überzeichnung seiner Figuren, andererseits an seiner Tendenz nicht zu wissen, wann man lieber aufhören sollte. Das macht sich nicht nur in einzelnen Szenen, sondern in der gesamten Laufzeit des Films bemerkbar, denn diese ist mit knapp zwei Stunden für eine eigentlich anspruchslose Komödie schlicht und einfach zu lang. Keine Wunder also, dass sich 'Was Männer wollen' sehr schnell in die Länge zieht - auch deshalb, weil der Film so gut wie keine Überraschungen parat hat und auch das Ende schon kilometerweit im Voraus zu sehen ist.

Immerhin macht die Besetzung noch eine recht gute Miene zum bösen Spiel und auch wenn Taraji P. Henson heillos am overacten ist, dann gleicht die gut aufgelegte Besetzung wenigsten ein paar Schwächen des Films aus. Fazit: Das Männer-Original war witziger und charmanter!

In technischer Hinsicht erwartet einen bei der hier vorliegenden Blu-ray von 'Was Männer wollen' ein zwar nicht gerade spektakuläres, aber durchgehend gutes und zuweilen auch hochwertiges Bild ohne grössere Schwächen. Beim Ton sieht es bzw. klingt es ähnlich, denn auch hier gilt: Zwar alles andere als spektakulär und ausserdem nicht übermässig räumlich, aber zum Film passt es und qualitativ gibt's nichts zu meckern. Die Extras bieten dank Audiokommentar und diverserer Featurettes einige gute Einblicke in die Produktion und enthalten zudem auch noch
ein paar entfallene Szenen, eine Gag Reel und ein In-Character Infomercial von Hellseherin Sister.

Gender-Swap funktioniert im Kino, wie man es mittlerweile nur zu gut weiss, nur in den wenigsten Fällen - und deshalb gehört 'Was Männer wollen' zu den Filmen, die mit ihrer bedauerlicherweise sehr erzwungenen Gleichberechtigungs-Message das eigentlich gut gemeinte Ziel völlig verfehlen.
Top | Reviews-Index | Home
Blu-ray Disc Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Gesamt-Fazit:
 
Blu-ray Screenshots:
Preview-Screenshots zur vergrösserten Ansicht anklicken.

Hinweis: Screenshots wurden als Full-HD Quelle (1920x1080 Pixel) gespeichert und sind lediglich zur besseren Internet-Darstellung auf 1280x720 Pixel verkleinert worden (inklusive einer leichten JPEG-Kompression). Es wurden keine Veränderungen an Schärfe, Kontrast oder an den Farben vorgenommen.
   
 
'Was Männer wollen'
(Blu-ray Disc)
Online kaufen* bei:
* Hat dir dieses Review gefallen? Wir hoffen es war hilfreich bei deiner Kauf-Entscheidung. Mit einer Bestellung über unsere Online-Partner kann unsere Arbeit hier auf blurayreviews.ch direkt unterstützt werden und aktuelle Reviews bleiben weiterhin gewährleistet.